Wander-Community

Wir sind als windundwetterwandern angetreten, um zu Wandern, andere anzustecken und zu motivieren. Im ersten Jahr konnten wir über 20 Gastwanderer überzeugen mit uns raus in die Natur zu kommen, Abendteuer zu erleben und das Besondere in den kleinen Dingen und Momenten zu sehen. Wir freuen uns sehr über jeden der uns auf unseren Wanderungen begleitet und einen Teil zur Community von windundwetterwandern beiträgt. Hier lassen wir einzelne Personen zu Wort kommen, die ein oder mehrere Male unsere Gesellschaft beim Wandern genossen haben. Wir freuen uns wenn wir so noch den ein oder anderen, vielleicht uns bisher noch unbekannten, Gast ansprechen können. Lass dich ein auf´s windundwetterwandern. Wir versprechen dir eine unvergessliche Erfahrung in bester Gesellschaft.

Als eine der Initiatoren des Projektes windundwetterwandern freue ich mich über die bisherigen Gastwanderer, die dieses Projekt aus machen und uns jedes Mal besondere Wanderungen und Erlebnisse schenken.

Solltest auch du gerne einmal mit uns auf eine Wanderung kommen wollen, dann sprich uns gerne an. Jeder ist hier willkommen und wir versuchen mit jedem eine geeignete Wanderung zu finden. Dabei bestimmen wir die Streckenlänge, die Umgebung und den Zeitpunkt für die Tour sehr individuell.

Sei dabei und werde auch du ein Teil der Wander Community.

Sabrina

Stimmen unserer bisherigen Gastwanderer

Wir hatten sehr viel Spaß auf unserer
windundwetter-Wanderung mit Sabrina. Es macht den Kopf frei für neue Ideen und man genießt die Natur um sich herum. Über Stock und Stein wird es nicht langweilig…traut euch dabei zu sein.

Gordon & Steffi

Es war eine lockere und angenehme Wanderung durch die Heide und Wälder. Spannende Gespräche rundeten das ganze bei perfektem Wanderwetter ab.

Auf eine Wiederholung, bei einer anderen Strecke würde ich mich sehr freuen.

Niklas

Die Wanderungen waren allesamt ein tolles Ereignis und wir hatten die Chance der Natur nochmal näher zu kommen. Durch windundwetterwandern und die verschiedenen Wanderungen im Barfußpark, die Abendteuerwanderung als Geburtstags-Event haben wir auch für uns das Wandern insgesamt noch einmal mehr zu Schätzen gelernt. Wandern bietet eine tolle Abwechslung zur Tristess des Alltags und hilft ungemein dabei kreativ zu werden.

Es lohnt sich dabei zu sein!

Frederik & Sandra

Durch das Wanderprojekt windundwetterwandern komme ich immer mal wieder raus und erlebe die Natur. Bisher war ich mit Sabrina und anderen Wandergästen auf verschiedenen Touren in der Lüneburger Heide unterwegs, u.a. in Niederhaverbeck, auf der Geburtstagswanderung. Außerdem bin ich mit windundwetterwander auch über die niedersächsichen Grenzen hinaus, in Kassel unterwegs gewesen.

Alexander

Die Wanderung in Ollsen- eine Wanderung über Stock und Stein, durch Wiesen und Wälder und quer Feld ein. Nicht nur bei Wind und Wetter – auch meine Hunde hatten riesigen Spaß an einer langen, ausgiebigen Wanderung. Eine Wanderung mit sehr positiven, produktiven und lustigen Gesprächen. Nach der ersten Wanderung mit Sabrina von windundwetterwandern hab ich tatsächlich meinen Traum verwirklicht und eine langanstehende Entscheidung getroffen.

Katharina, Little & Harry

Ich war jetzt schon dreimal zusammen mit Sabrina unterwegs  (Königinnenweg, Sagenhafter Hünenweg und Heideschleife „Tütsberg“) und es war definitiv nicht das letzte Mal. Ganz nach dem Motto Wind und Wetter wandern waren wir auf den Königinnenweg bei leichtem Schneefall unterwegs.

Jede Wanderung war ein Erlebnis für sich und alle drei haben unglaublich Spaß gemacht. Ich hätte vor den Wanderungen nicht gedacht, dass wir so schöne Wanderrouten direkt vor der Haustür haben. Danke, dass ihr mir in diesem Fall die Augen geöffnet habt. Ihr werdet mich als Mitwanderin auf jeden Fall nicht mehr los.

Die drei Mädels freuen sich über neue, unbekannte Mitwanderer, also schreibt sie einfach an und wandert ne Runde mit ihnen. Ihr werdet es nicht bereuen.

Anna

Ich war nach der Maisernte das erste Mal mit windundwetterwandern, als erster Gastwanderer überhaupt, mit auf Etappe 5 des Freudenthalwegs in der Lüneburger Heide, unterwegs. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich bin bei der 23 km langen Wanderung so richtig runter gekommen, haben den Alltag vergessen und die Natur genossen.

Meine Empfehlung wäre allerdings vorher eventuell schon das eine oder andere Mal zu wandern bevor man sich auf eine über 20km lange Wanderunge mit den drei Mädels begibt. Ich spreche da aus Erfahrung – würde es dennoch aber immer wieder machen wollen.

Lucas

Egal ob bei  der wunderbaren Wanderung am Naturstrand Niendorf -Timmendorf
oder der Wanderung am Strand von Börgerende, die Stille in der Natur von Bad Meinberg oder im Barfußpark.
Das hat mich animiert, mit meiner Freundin Wanderungen direkt an der Luhe entlang zu unternehmen. Auch eine Kräuterwanderung mit anschließendem Salat war sehr bereichernd.
Ich werde den Blog weiterhin verfolgen und gerne wieder mitwandern. Es ist etwas ganz  Besonderes, die Natur bewußt mit allen Sinnen zu erleben.

Marlies

Ich war bisher 2 mal mit Sabrina wandern – einmal in Lüneburg und einmal in der Lüneburger Heide rund um den Wümmeberg. Die Ruhe der Natur und die interessanten Gespräche mit Sabrina sind für mich der perfekte Ausgleich zum Alltag.

Deshalb freue ich mich auf viele weitere Ausflüge mit Sabrina und hoffentlich auch mal mit der ganzen windundwetterwander- Crew.

Daniel

Wir waren bis jetzt zwei mal mit Sabrina von windundwetterwandern wandern und es war jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Ob im Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel, wo wir einmal von oben bis unten und dann wieder die 539 Treppenstufen entlang der Kaskaden nach oben bezwungen haben und gleichzeitig noch ein UNESCO Weltkulturerbe bestaunen durften. Oder bei unserer Wanderung durch die Heide zum Wilseder Berg, wo wir dank Sabrina die Heide zum ersten Mal in der Blühte gesehen haben. Dies stand schon lange auf unserer Bucket list.

Jede Wanderung war ein Erlebnis für sich und wir freuen uns schon auf das nächste Mal mit windundwetterwandern.

Alex & LJ mit Buck

Ich bin bisher mit Sabrina rund um das Kloser Medingen gewandert. Trotz des stürmischen Wetters war es eine richtig schöne Tour. Besonders gefallen haben mir aber neben der Wanderung auch die inspirierende Gespräche mit Sabrina.

Ich freue mich jetzt schon auf unseren nächsten gemeinsamen Ausflug.

Stientje & Addi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.